#Gründungspakete

Ablaufpläne zu den einzelnen Gründungspaketen

Qualität der Scans - bitte beachten!

Die Scans für die Registrierung Ihre neuen Gesellschaft müssen zwingend

  • als PDF-Datei angelegt sein.
  • formatfüllend sein.
  • hochauflösend sein. Die Schrift darf nicht verpixelt sein. Da die Unterlagen später ausgedruckt werden, sind 300 dpi nicht zu viel.
  • Die Farbe der Scans sollte weiß sein, d.h. nicht gelblich, gräulich oder gar bräunlich oder wie eine Fotokopie aus den 80er Jahren aussehen.
  • Es muss alles einwandfrei lesbar sein. Insbesondere dürfen die handschriftlichen Teile nicht zu blass sein.
  • Die Scans sollten nicht auf dem Kopf stehen und in der richtigen Reihenfolge eingescannt werden.

Bitte beachten Sie, dass minderwertige Scans zu einer Ablehnung des Antrags führen können. Außerdem sind diese Scans die Firmenunterlagen, mit denen Sie später bei Banken und Behörden vorstellig werden müssen.

Ähnliche Beiträge