#Firmendokumente

Alle Firmendokumente im Überblick

BEN2-Formular: Registrierung des oder der Beneficial Owner/s

Aufgrund der vierten Anti-Geldwäsche-Richtlinie der EU zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung muss jede irische Firma den oder die Beneficial Owner/s der Gesellschaft registrieren und in das Central Register of Beneficial Ownership (https://rbo.gov.ie) eintragen lassen.

Als Beneficial Owner gelten dabei, alle an der Firma beteiligten natürlichen Personen, die entweder

  • direkt oder indirekt (etwa über eine Dachgesellschaft) mehr als 25 Prozent der Anteile halten
  • oder die Mehrheit der Stimmrechte besitzen
  • oder in einer anderen Art und Weise einen beherrschenden Einfluss auf die Gesellschaft ausüben (weshalb auch Companies Limited by Guarantee die Meldung vornehmen müssen)

Diese Personen müssen das Formblatt BEN2 ausfüllen, wobei das folgende zu beachten ist.

Seite 1: Part A

Es müssen hier die folgenden Personenangaben des jeweiligen Beneficial Owners eingetragen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Wohnanschrift

Die Nationalität und das Wohnland müssen auf Englisch angegeben sein, nicht auf Deutsch

Das Formular kann am Computer ausgefüllt werden. Handschriftlich geht zur Not auch, allerdings nur, wenn die Handschrift nicht allzu expressiv geraten und gut leserlich ist, weshalb BLOCKBUCHSTABEN dafür dann auch eher angeraten sind.

Seite 2: PART C

Auf dieser Seite müssen wie abgebildet der Name des Benificial owners und Angaben zum Notar eingetragen werden. Das zweite Kästchen in der Mitte muss angekreuzt werden, wo angegeben werden muss, ob die Identifizierung über einen Ausweis (Identity Card) ODER einen Pass (Passport) stattgefunden hat.

Der Benificial Owner muss dann - in Beisein des Notars - oben über Signature of Declarant (benifical owner) unterschreiben und der Notar unten über Signature of Witness (Notary public).

In der Praxis hängen Notar gerne zusätzlich noch ein Blatt mit einem eigenen Text für den Beglaubigungsvermerk an, was auch OK ist. Das Blatt Part C muss dann aber TROTZDEM ausgefüllt werden, und darf deshalb NICHT leer bleiben.

Hinweis für den Notar: Es muss nicht der Inhalt des Formulars bestätigt werden, d.h. es geht ausdrücklich nicht um eine Beurkundung des Ganzen, sondern lediglich um die Bestätigung der Identität und der Unterschrift. Dafür kommt prinzipiell jeder Notar infrage. 

Achtung: Ordnungszahlen

Bei der Datumsangabe unten rechts - die ebenfalls auf Englisch erfolgen muss - sollten die Ordnungszahl (erster, zweiter, dritter) verwendet werden, wobei einfach nur ein th an die jeweilige Zahl angehängt wird. MIT AUSNAHME VON:

1st first | 2nd second | 3rd third

21st twenty-first | 22nd twenty-second | 23rd twenty-third

31st thirty-first

Bitte schicken Sie uns die unterschriebene und beglaubigte Version des BEN2-Formulars dann in Form eines sauberen und hochwertigen Scans per Email, sodass wir diese dann beim RBO für Sie einreichen können. Wir benötigen das Dokument NICHT per Post.

MELDUNG ZWINGEND ERFORDERLICH: BUßGELDER DROHEN

BITTE BEACHTEN SIE, dass die Registrierung des bzw. der Beneficial Owner/s in keinem Fall optional, sondern für ausnahmslos alle irischen Firmen zwingend erforderlich ist. Die Nicht-Einreichung des Formblatts gilt in Irland als Straftat und es werden empfindliche Geldbußen sowohl gegen Firmen als auch gegen Geschäftsführer verhängt, die sich weigern die gesetzlich erforderlichen Information in der erforderlichen Form bereitzustellen.

Rücksendung wenn möglich innerhalb von 14 Tagen

Bitte stellen Sie deshalb sicher, dass die Angelegenheit zeitnah bearbeitet wird. 

Ähnliche Beiträge