Easy-Limited.de - Logo Mail
Skip to content

Maxi-Schutz zum Mini-Preis: Bei uns gibt es Haftungsschutz schon ab 1 EUR*

Bestellung & Gründungsablauf

Seitenanfang Drucken Seite drucken

Bestellen können Sie jederzeit bequem online, per Fax oder Post. Füllen Sie dazu einfach unser Bestellformular aus, in dem wir alle relevanten Daten, die wir für die Eintragung Ihrer neuen Gesellschaft in England benötigen, abfragen. Der weitere Ablauf gestaltet sich wie folgt:

Die Eintragung Ihrer neuen Limited Company in England wird nach Eingang Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden veranlasst. Sie erhalten die ersten elektronisch verfügbaren Dokumente bereits kurz nach der Gründung per Email. Diese gehen Ihnen später zusammen mit allen weiteren Unterlagen entsprechend Ihrer Bestellung auch noch in gedruckter Form zu.


Die Firma ist nach der Eintragung in England auch in Deutschland sofort rechtsfähig. Das bedeutet, dass bereits Verträge unterschrieben werden können. Auch der Haftungsschutz besteht sofort nach der Eintragung der Firma in England. Die Gesellschaft ist insofern unmittelbar nach der Eintragung in England einsatzfähig.

Aus handels- und steuerrechtlichen Gründen muss – sofern die Geschäftsleitung in Deutschland ansässig ist – im Anschluss noch eine deutsche Zweigstelle der Firma angemeldet werden. Die entsprechenden Dokumente dafür stellen wir im Anschluss an die Gründung in England innerhalb von 5-7 Werktagen zusammen. Sie erhalten diese, sobald alle Unterlagen komplett sind, dann per Einschreiben oder Kurier. Nach Erhalt der Unterlagen können Sie die Gesellschaft in Deutschland behördlich anmelden und ein Bankkonto einrichten.


Wurden Zusatzleistungen gebucht, so werden diese Vorgänge zeitgleich zur Anfertigung der Firmenunterlagen bearbeitet, also unmittelbar nach der Eintragung in England, um einen zügigen Ablauf zu gewährleisten.